Stadtwerke Vlotho bieten Niedrigstromtarif an

Vlotho.- Ab dem 01.02.2015 wird die Stadtwerke Vlotho GmbH ihre Produktpalette um weitere VlothoStrom-Tarife erweitern. Das Tochterunternehmen der Stadt Vlotho ist erstmalig in der Lage, wettbewerbsfähige Stromtarife für Wärmespeicher und Wärmepumpen anzubieten.
Die Erfolgsgeschichte von VlothoStrom geht weiter: Gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner haben die Stadtwerke neue Produkte erarbeitet, die für die Bürgerinnen und Bürger Vlothos, die mit Strom heizen oder eine Wärmepumpe betreiben, interessant sind. „Wir können nun die vielen Anfragen nach einem entsprechenden Niedrigstromtarif positiv beantworten“ erläutert Herbert Obernolte, Geschäftsführer der Stadtwerke Vlotho. „Die neuen Produkte betreffen die Stromlieferungen für Nachtspeicherheizungen, Direktheizungen aber auch für Wärmepumpen und sind absolut wettbewerbsfähig.“

Vertragsunterlagen und Preislisten stehen ab sofort zur Verfügung. Interessierte Kundinnen und Kunden können sich direkt persönlich oder telefonisch an die Stadtwerke wenden. Dort werden Sie von den kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beraten. Zur Beratung wäre es hilfreich, wenn die Kundinnen und Kunden Datenmaterial ihres bisherigen Versorgers vorlegen könnten, damit Kundennummer, Zählernummer usw. für einen möglichen Wechsel zu VlothoStrom problemlos vorgenommen werden kann. Auch auf der Homepage der Stadtwerke sind unter www.stadtwerke-vlotho.de umfangreiche Informationen erhältlich.

„VlothoStrom ist auch für Kundinnen und Kunden interessant, die Photovoltaikanlagen oder andere Stromerzeugungsanlagen betreiben. Die Stadtwerke rechnen ausschließlich die aus dem Stromnetz bezogene Menge ab. Der erzeugte Strom hingegen, der in das Stromnetz eingespeist wird, wird vom Netzbetreiber vergütet“, erklärt Herbert Obernolte. „Aber auch hierzu beraten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gern.“

Produkt VlothoStromWärme