21. März 2024

Waldfreibad Vlotho-Valdorf öffnet am 1. Mai 2024

Die Freibadsaison startet planmäßig ab dem 01.05.2024 für alle Schwimmbegeisterten. Mit einem hoffentlich schönen Sommer freut sich das Team auf seine Gäste und eine sonnenreiche Saison 2024.

(mehr …)

15. Februar 2024

Regierungsentscheidung führt zur Strompreisanpassung – Stadtwerke Vlotho in Kooperation mit den Stadtwerken Lemgo kündigen Strompreiserhöhung zum 1. April 2024 an

Erst sinken die Strompreise in Vlotho zum 1. Januar 2024, um dann zum 1. April 2024 wieder zu steigen? Hinter dieser schnellen Preisanpassung stecken zwei Bestandteile des Strompreises, die durch eine Entscheidung der Bundesregierung zum 1. Januar 2024 kurzfristig angehoben worden sind. Da diese für die Preisgebung jedoch entscheidend sind, mussten auch die Preise für VlothoStrom neu berechnet werden. Der Preis für VlothoStrom wird sich erst zum 1. April 2024 um 3,094 ct/kWh brutto erhöhen.
(mehr …)

13. Februar 2024

Stellenausschreibung – Technische*n Betriebsleiter*in (m/w/d)

Die Stadtwerke Vlotho GmbH ist ein dynamischer Versorgungsdienstleister mit Sitz in Vlotho.

Als kommunales Unternehmen sind wir mehrheitlich im Besitz der Stadt Vlotho und beliefern unsere Kundinnen und Kunden mit Strom, Gas, Wärme sowie Trinkwasser. Mit rund 25 Beschäftigten erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von über 10 Mio. € und sind im Wettbewerb auf den regionalen Energiemärkten gut aufgestellt. Wir fühlen uns der Region und ihren Menschen verpflichtet und bauen daher unsere Versorgungsleistungen und unseren Service immer weiter aus.

(mehr …)

23. Januar 2024

Stellenausschreibung – Ausbildungsplatz zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

Die Stadtwerke Vlotho GmbH, ein dynamischer Versorgungsdienstleister mit Sitz in Vlotho, betreiben das Waldfreibad gemeinsam mit dem Förderverein Waldfreibad Vlotho – Valdorf e.V. um einen zuverlässigen Badebetrieb anzubieten.

Das Freibad zeichnet sich aus durch ein 50m Wettkampfbecken und eine angenehme Wassertemperatur (24°C) dank umweltbewusstem Heizen. Das Freizeitangebot wird ständig erweitert und es finden viele Veranstaltung im Bad statt.

Durch kontinuierliche Investitionen im Waldfreibad erhalten und erweitern die Stadtwerke Vlotho die Attraktivität des Bades für ihre Badegäste.

Zum 01.08.2024 bieten wir einen attraktiven Ausbildungsplatz

zur/zum Fachangestellten
für Bäderbetriebe (m/w/d)

Du hast Spaß am Schwimmen und interessierst Dich für Technik? Der Umgang mit Menschen macht Dir Freude und in Konfliktsituationen bewahrst Du einen kühlen Kopf?
Du hast einen guten Hauptschulabschluss oder besser?
Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung!

Während der Ausbildung erlernst Du u.a. die Bädertechnik und Bäderorganisation, die Schwimm- und Rettungslehre, das Erledigen von Verwaltungsaufgaben und die Messung der Inhaltsstoffe im Wasser.
Die Ausbildung findet in Kooperation mit dem Eau-Le in Lemgo statt, sodass die praktische Ausbildung in den Wintermonaten dort erfolgt.
Der begleitende Berufsschulblockunterricht findet am Carl-Severing-Berufskolleg für Metall- und Elektrotechnik (www.csbme.de) in Bielefeld statt.

Das bieten wir Dir:

  • eine hochqualifizierte, abwechslungsreiche 3jährige Ausbildung
  • ein angenehmes, kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD)
    1.218,26 € (1. Jahr)
    1.268,20 € (2. Jahr)
    1.314,02 € (3. Jahr)
  • Zahlung vermögenswirksamer Leistungen, Weihnachtsgeld und eine Prämie in Höhe von 400 € bei Bestehen der Abschlussprüfung
    – 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
    – vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
    – garantierte Übernahmechancen nach der Ausbildung

Das solltest Du mitbringen:

  • mindestens einen Hauptschulabschluss
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • verantwortungsbewusstes, sorgfältiges Handeln
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • gute körperliche Fitness und Spaß am Schwimmen

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann übersende uns Deine Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich online über das Bewerberportal auf der Homepage der Stadt Vlotho (https://www.vlotho.de/Wirtschaft-Karriere/Karriere/Stellenangebote/) bis zum 18.02.2024.

Falls Du noch Fragen hast, die Badebetriebsleiterin Frau Kathrin Schwager, 0 57 33 / 91 27 21, beantwortet sie Dir gerne.

Wir freuen uns auf Dich!

17. Januar 2024

Stellenausschreibung – Anlagenmechaniker*in Rohrsystemtechnik für den technischen Bereich – Gas-Wasser-Wärme (m/w/d)

Die Stadtwerke Vlotho GmbH ist ein dynamischer Versorgungsdienstleister mit Sitz in Vlotho.
Als kommunales Unternehmen sind wir mehrheitlich im Besitz der Stadt Vlotho und beliefern unsere Kundinnen und Kunden mit Strom, Gas, Wärme sowie Trinkwasser. Mit rund 25 Beschäftigten erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von über 10 Mio. € und sind im Wettbewerb auf den regionalen Energiemärkten gut aufgestellt. Wir fühlen uns der Region und ihren Menschen verpflichtet und bauen daher unsere Versorgungsleistungen und unseren Service immer weiter aus.
Für den Erhalt und Ausbau unserer hohen Leistungsstandards investieren wir ständig in die Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gewährleisten so eine hervorragende Versorgungsqualität für unsere Kundinnen und Kunden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Anlagenmechaniker*in Rohrsystemtechnik
für den technischen Bereich – Gas-Wasser-Wärme (m/w/d).

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden.

Das sind Ihre Aufgaben:

• Technische Betreuung der Nahwärme-Anlagen (Wärme-Contracting)
o Koordination bei der Erstellung und des Austausches von Nahwärmeanlagen (Contracting) in Abstimmung mit Installateuren, Kunden und Schornsteinfeger
o Festlegung des technischen Leistungsumfangs bei Neuanlagen und Sanierungen in Abstimmung mit dem Kunden und den Installateuren
o Angebotsauswertung bei Fremdvergaben
o Laufende eigenverantwortliche Kontrolle der Nahwärme-Bestandsanlagen und Durchführung kleinerer Reparaturen. (Klassische Heizungs- und Installationsarbeiten)

• Operative Unterstützung des Zählerwechsels der Sparte Gas-Wasser und Wärme
o Praktische Durchführung von Zählerwechseln
o Durchführen von Gas-Gebrauchsfähigkeitsmessungen in Kundenanlagen
o Durchführen von Druckmessungen in Kundenanlagen

• Verlegen, Prüfen und Inbetriebsetzen von Leitungen im Rahmen des Neubaus sowie der Sanierung von Leitungen des Gas- und Wassernetzes
o Erstellen, Montieren und Inbetriebsetzen von Gas- und Wasserhausanschlüssen
o Reparaturarbeiten an Gas- und Wasserhausanschlüssen
o Rohr und Formteilfachmontagen bei Gas- und Wasserhauptleitungen
o Herstellen von PE-Schweißverbindungen
o Durchführen der erforderlichen Schalthandlungen im Gas- und Wassernetz
o Erstellen der erforderlichen Leitungs- und Inbetriebnahme-Dokumentation

• Durchführen von turnusmäßigen Wartungsarbeiten der Anlagenkomponenten im Gas- und Wassernetz
o Durchführen von Schieber- und Hydrantenkontrollen
o Durchführen von Druckmessungen im Gas- und Wassernetz

• Beseitigen von Störungen im Gas- und Wasserversorgungsnetz
o Durchführen der Erstsicherungsmaßnahmen
o Steuerung der als Fremdleistung eingesetzten Tiefbauarbeiten
o Durchführen von Wiederversorgungsmaßnahmen

• Teilnahme am Rufbereitschafts-Dienst Gas-Wasser-Wärme
o Teilnahme am Bereitschaftsdienst im technischen Bereich
o Unterstützung bei der Entstörung in den verschiedenen Versorgungsnetzen

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik, Rohrleitungsbauer oder eines vergleichbaren Berufsfeldes
• Erfahrung im Betrieb sowie der Instandhaltung von Verteilnetzen und Anlagen im Gas- und Wasserbereich sind von Vorteil
• PE- Schweißerschein sowie Umhüllerbescheinigung wären wünschenswert
• Selbständige, strukturierte und konstruktive Arbeitsweise
• Aufgeschlossene und wertschätzende Kommunikation und Umgang mit Kunden,
Kollegen und Dienstleistern
• Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft
• Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

• Eine vielseitige, interessante und herausfordernde Aufgabe
• Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen Team
• Modern ausgestattetes Arbeitsumfeld und eine gute Einarbeitung
• Einen sicheren Arbeitsplatz mit persönlichen und guten beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
• Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung (TV-V) und gute Sozialleistungen (z.B. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge)
• Einen sicheren Arbeitsplatz mit persönlichen und guten beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
• Laufende berufliche Schulungen für das jeweilige Aufgabengebiet

Wenn Sie Ihr fachliches Können und Ihren Einsatzwillen gerne in unser Team einbringen und sich in einem erfolgreichen und fortschrittlichen Versorgungsunternehmen engagieren wollen, freuen wir uns, Sie zukünftig dabei zu haben.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen übersenden Sie uns bitte ausschließlich online über das Bewerberportal auf der Homepage der Stadt Vlotho (https://www.vlotho.de/Wirtschaft-Karriere/Karriere/Stellenangebote/) bis zum 11.02.2024.
Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen im Vorfeld gerne unser technischer Leiter Herr Staasmeier, Tel. 05733/9127-23.

Stellenausschreibung – vorzugsweise eine*n Netzmonteur*in (Gas-Wasser-Strom) oder Energieanlagenelektroniker*in oder Elektroanlagenmonteur*in für den technischen Bereich (m/w/d)

Die Stadtwerke Vlotho GmbH ist ein dynamischer Versorgungsdienstleister mit Sitz in Vlotho.
Als kommunales Unternehmen sind wir mehrheitlich im Besitz der Stadt Vlotho und beliefern unsere Kundinnen und Kunden mit Strom, Gas, Wärme sowie Trinkwasser. Mit rund 25 Beschäftigten erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von über 10 Mio. € und sind im Wettbewerb auf den regionalen Energiemärkten gut aufgestellt. Wir fühlen uns der Region und ihren Menschen verpflichtet und bauen daher unsere Versorgungsleistungen und unseren Service immer weiter aus.
Für den Erhalt und Ausbau unserer hohen Leistungsstandards investieren wir ständig in die Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gewährleisten so eine hervorragende Versorgungsqualität für unsere Kundinnen und Kunden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
vorzugsweise eine*n Netzmonteur*in (Gas-Wasser-Strom) oder
Energieanlagenelektroniker*in oder Elektroanlagenmonteur*in
für den technischen Bereich (m/w/d).

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden.

Das sind Ihre Aufgaben:

• Beratung der Kunden bei Strom-Hausanschlüssen
o Beratung der Kunden bei Neubau-Hausanschlüssen und Sanierungen
o Festlegung der Versorgungsanbindung der Hausanschlussleitungen
o Anlegen und Pflegen der technischen Dokumentation

• Einbau, Inbetriebnahme und Störungssuche in Elektro-Zähleranlagen
o Einbau und Inbetriebnahme von Zählern und Nebeneinrichtungen bei EEG-Zähleranlagen
wie z.B. die Inbetriebnahme bei PV- und BHKW-Anlagen
o Parametrierung von Schalteinrichtungen und deren Einbau in Kundenanlagen
o Inbetriebnahme und Störungssuche in RLM-Zähleranlagen mit Funk-Modems
o Einbau von „Modernen Messeinrichtungen“ (mME) und Intelligenten Mess-Systemen (IMsys) mit Gateways
o Rückmeldung dieser Aktivitäten in einem EDV-System
o Durchführen von Sperrungen in Elektro-Zähleranlagen

• Operative Unterstützung des Zählerwechsels der Sparte Strom
o Praktische Durchführung von Strom-Zählerwechseln
o Kontrolle von Stromzählern und Schaltgeräten in Kundenanlagen

• Unterstützung beim Aufbau neuer Energieüberwachungs-Einrichtungen im Stromnetz
o Mitarbeit bei der Festlegung des technischen Leistungsumfangs
o Unterstützung bei der Auswertung der Monitoring Ergebnisse

• Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschafts-Dienst
o Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst im technischen Bereich
o Nach intensiver Einarbeitung spätere Unterstützung bei der Entstörung in den verschiedenen Versorgungsnetzen

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Netzmonteur-Ausbildung in einem elektrotechnischen Beruf oder eines vergleichbaren Berufsfeldes
• Affinität zum Einsatz moderner EDV-Tools
• Interesse und Engagement bei der operativen Gestaltung der Energiewende vor Ort
• Selbständige, strukturierte und konstruktive Arbeitsweise
• Aufgeschlossene und wertschätzende Kommunikation und Umgang mit Kunden,
Kollegen und Dienstleistern
• Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft
• Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

• Eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
• Mitarbeit in einem engagierten, kollegialen Team
• Modern ausgestattetes Arbeitsumfeld und eine gute Einarbeitung
• Einen sicheren Arbeitsplatz mit persönlichen und guten beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
• Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung (TV-V) und gute Sozialleistungen (z.B. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge)
• Laufende berufliche Schulungen für das jeweilige Aufgabengebiet

Wenn Sie Ihr fachliches Können und Ihren Einsatzwillen gerne in unser Team einbringen und sich in einem erfolgreichen und fortschrittlichen Versorgungsunternehmen engagieren wollen, freuen wir uns, Sie zukünftig dabei zu haben.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen übersenden Sie uns bitte ausschließlich online über das Bewerberportal auf der Homepage der Stadt Vlotho (https://www.vlotho.de/Wirtschaft-Karriere/Karriere/Stellenangebote/) bis zum 11.02.2024.
Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne unser technischer Leiter Herr Staasmeier, Tel. 0 57 33 /91 27-23.

20. November 2023

Stadtwerke lesen Zähler ab – Vorbereitung für die Jahresverbrauchsabrechnung

Die Stadtwerke Vlotho GmbH benötigt wie in jedem Jahr die Zählerstände, damit die Abrechnungen für die Energie- und Wasserverbräuche 2023 erstellt werden können. Dabei hofft das Unternehmen auf die Unterstützung der Kundinnen und Kunden.

Das Westfalen-Blatt hat bereits am 04.11.2023 berichtet, dass die Stadtwerke Vlotho GmbH dieses Jahr erstmals Ablesekarten zur Ermittlung der Zählerstände verschickt. Diese Karten zur Selbstablesung werden ab dem 17.11.2023 versandt; die Zählerstände der Gas-, Wasser- und Stromzähler sollten dann ab dem 20.11.2023 abgelesen und entsprechend auf den jeweiligen Karten eingetragen werden. Die Karte soll dann an den auf der Karte angegebenen Empfänger, das Kommunale Rechenzentrum Lemgo, zurückgesendet werden; das Porto zahlt der Empfänger.

Alternativ können Zählerstände nach Scannen des QR-Codes und Eingabe der PIN und der individuellen Nummer der Ablesekarte durch Eingabe online erfasst werden. Es besteht weiter die Möglichkeit, die Zählerstände, ebenfalls unter Verwendung der PIN sowie der individuellen Nummer der Ablesekarte auf der Website der Stadtwerke Vlotho GmbH www.stadtwerke-vlotho.de einzutragen.

Die Zählerstände sollen bis zum 08.12.2023 bei den Stadtwerken vorliegen, um Schätzungen der Verbräuche zu vermeiden.

Für Rückfragen sind die Stadtwerke Vlotho in den bekannten Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 05733/9127-0 zu erreichen.

15. November 2023

Anpassung der Eintrittspreise für die Freibadsaison 2024

Seit der Sanierung des Waldfreibades im Jahr 2011 konnten die Stadtwerke Vlotho die Eintrittspreise für das Waldfreibad Vlotho – Valdorf konstant niedrig halten.
Aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung der letzten Jahre ist eine Preissteigerung nun unvermeidlich.
Die neuen Preise gültig ab Badesaison 2024:
Einzelkarte Erwachsene
Kinder (ab 1m Körpergröße)
Familien (Eltern mit ihren Kindern)
4,00€
2,00€
9,00€
DauerkarteErwachsene
Kinder (ab 1m Körpergröße)
Familien (Eltern mit ihren Kindern)
80,00€
40,00€
160,00€
ZehnerkarteErwachsene
Kinder (ab 1m Körpergröße)
35,00€
17,50€
Lehrschwimmkarte15 Kurseinheiten zzgl. Eintrittsgeld 50,00€
ermäßigte Karte für Erwachsene Studierende, Kurgäste, Empfangsberechtigte nach SGB II und SGB XII sowie Asylbewerbergesetz, Schwerbehinderte (ab 70% MdE) mit Vermerk G oder H
(freier Eintritt für Begleitpersonen)
Dauer 40,00€
Zehner 17,50€
Einzel 2,00€
Kurzzeitkarte
(Einlass < 60 Minuten vor Ende der täglichen Badezeit)

Kurzzeitkarte
Erwachsene



Kinder (ab 1m Körpergröße)
2,00€



1,00€
Aqua-Jogging-Kurs-Karte8 Trainingseinheiten je 45 Minuten 30,00€

Ab Dezember können die beliebten Gutscheine für das Waldfreibad wieder im BürgerInnen Büro ohne Termin zu den bekannten Öffnungszeiten erworben werden.

Weitere Verkaufsstellen sind bei den Stadtwerke Vlotho, Weserstraße 9 und bei der Vlotho Marketing, Lange Straße 111 eingerichtet (nur Barzahlung möglich).

Gutscheinverkauf Stadtwerke Vlotho GmbH:

Montag – Donnerstag:
08:30 – 13.00 Uhr

Freitag
08:30 – 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Vlotho Marketing:

Montag – Freitag:
08:30 – 12:30 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

22. August 2023

Vlotho-Strom nun komplett öko

Stadtwerke feiern kleines Jubiläum: Vor 15 Jahren wird erstmals ein eigenes Stromprodukt angeboten.

Genau 15 Jahre ist es her, dass die Stadtwerke Vlotho erstmals ein Stromprodukt in der Weserstadt angeboten haben. Inzwischen beziehen mehr als 3000 Kunden Vlotho-Strom, ziehen die Stadtwerke jetzt im WB-Gespräch stolz Bilanz.

Ein Artikel von Joachim Burek, Westfalen-Blatt, Vlothoer Zeitung vom 17. August 2023: (mehr …)

21. März 2023

Schwimmkurse im Waldfreibad Vlotho

Vlotho.- Bald ist es wieder soweit. Die Freibadsaison soll planmäßig ab dem 1. Mai 2023 für alle Schwimmbegeisterte starten.

Auch in diesem Jahr bieten die Stadtwerke Vlotho wieder 3 Schwimmkurse für Kinder an. In jedem Kurs können 15 Kinder ab 5 Jahren schwimmen lernen.

Schwimmkurs 1: 15.05. – 16.06.2023
Schwimmkurs 2: 19.06. – 21.07.2023
Schwimmkurs 3: 24.07. – 25.08.2023

Jeder Schwimmkurs umfasst 15 Kursstunden, die jeweils Montags, Mittwochs und Freitags in der Zeit von 18.00 – 18.30 (Wasserzeit) absolviert werden.

Die Kursgebühr beläuft sich auf 50,00 €, zuzüglich ist zu jeder Kurseinheit der Eintrittspreis von 1,50 € zu leisten.

Eine Anmeldung ist nur telefonisch, ab dem 03.04.2023 ab 9 Uhr bei den Stadtwerken Vlotho unter folgender Telefonnummer 05733 / 9127-21 möglich.