19. Juni 2018

Freibadfete im Waldfreibad Vlotho-Valdorf

Am Freitag, den 22. Juni 2018 findet die diesjährige große Freibadfete im Waldfreibad Vlotho-Valdorf statt.
Aus diesem Grund weisen die Stadtwerke Vlotho darauf hin, dass das Waldfreibad ab 16.45 Uhr für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen ist.
Ab 18.00 Uhr beginnt der Einlass zur Veranstaltung des Fördervereins für das Waldfreibad Vlotho-Valdorf e.V. und der DLRG – Ortsgruppe Vlotho e.V. – gegen ein Entgelt von 8,00 € pro Person. Die Karten sind auch im Vorverkauf für 6,00 € pro Person im Waldfreibad Vlotho-Valdorf bzw. bei der Sparkasse Herford, Filiale Poststraße 1 – erhältlich.
Am Sonnabend, den 23. Juni 2018 ist das Waldfreibad ab 07.00 Uhr bis 24.00 Uhr geöffnet. Es findet das Nachtschwimmen (Becken müssen um 23.30 Uhr geräumt werden) statt. Für Fußballinteressierte wird das WM-Spiel Deutschland – Schweden auf Großbildschirm übertragen.
Am Sonntag, den 24. Juni 2018 bleibt das Waldfreibad zur Durchführung der notwendigen Aufräumarbeiten bis 13.00 Uhr geschlossen.
Dafür bittet die Stadtwerke Vlotho GmbH um Verständnis.

14. Juni 2018

Ablesung der Stromzähler durch den Netzbetreiber Westfalen Weser Netz

Der Netzbetreiber des Stromnetzes in Vlotho, Westfalen Weser Netz, ist verpflichtet, einmal im Jahr die Zählerstände sämtlicher Stromzähler im Netzgebiet zu ermitteln. In Vlotho werden die Stromzähler nach Angaben des Netzbetreibers vom 15.06.2018 bis einschließlich 26.06.2018 abgelesen.
Die Stadtwerke Vlotho GmbH lesen, wie gewohnt zusätzlich, die Stromzähler der von Ihnen belieferten Zähler im Rahmen der Jahresverbrauchsabrechnung im November/Dezember 2018 ab.

27. April 2018

„Das ist ein großes Ereignis für Vlotho!“

Stadtwerke Vlotho und Westfalen Weser gründen gemeinsame Netzgesellschaft

Vlotho.- Es ist vollbracht: Die Stadtwerke Vlotho haben gemeinsam mit Westfalen Weser Beteiligungen die gemeinsame Netzgesellschaft „Stadtwerke Vlotho Stromnetz GmbH“ (SVS) gegründet. Diese Gesellschaft fungiert als Netzeigentümerin und wird am 1. Januar 2019 den Betrieb des örtlichen Stromnetzes übernehmen. Bernd Adam, Geschäftsführer der Stadtwerke Vlotho und Dr. Andreas Fey, Geschäftsführer der Westfalen Weser Beteiligungen unterzeichneten im Kreise von politischen Vertretern und Geschäftsführern der Westfalen Weser Unternehmensgruppe die entsprechenden Verträge. Zum Geschäftsführer der Netzgesellschaft wurde Hans-Hermann Staasmeier, Technischer Leiter der Stadtwerke Vlotho bestellt.
(mehr …)