7. September 2018

Wiederherstellung der Straßenoberflächen im unteren Bereich der Burgstraße

Im unteren Bereich der Burgstraße wird die Stadtwerke Vlotho GmbH mit der endgültigen Wiederherstellung der Straßenoberflächen ab dem 10.09.2018 beginnen. Die voraussichtliche Bauzeit beträgt ca. 2 Wochen.

 

Im Zuge der durchgeführten Sanierungen der Versorgungsleitungen im unteren Bereich der Burgstraße waren umfangreiche Tiefbauarbeiten erforderlich, die jetzt durch die endgültige Wiederherstellung der Straßenoberflächen abgeschlossen werden. Diese Facharbeiten finden im unteren Bereich der Burgstraße, etwa zwischen der Hausnummer 3 und 16, statt. Die Arbeiten gliedern sich in Teilabschnitte.

Eine komplette Sperrung ist deshalb trotz des Umfangs der Baumaßnahme nicht geplant. Je nach Teilabschnitt wird mit einer halbseitigen Sperrung und Ampelverkehr gearbeitet, um die Beeinträchtigungen für die Anlieger und den Straßenverkehr so gering wie möglich zu halten.

Soweit Anlieger oder Hauseigentümer von den Oberflächenarbeiten betroffen sind, werden diese in Abhängigkeit vom Baufortschritt von dem beauftragten Tiefbauunternehmen rechtzeitig angesprochen.

Die Erreichbarkeit durch Rettungsfahrzuge wird gewährleistet. Gleichfalls wird die Entsorgung der häuslichen Abfälle sichergestellt.

Die Stadtwerke Vlotho GmbH bittet die Anlieger und Straßennutzer für dennoch auftretende, unvermeidliche Behinderungen um Verständnis. Das ausführende Tiefbauunternehmen ist angehalten, diese auf ein Minimum zu beschränken.

Bei Rückfragen, Anregungen oder weiteren Informationen steht Ihnen
Herr Staasmeier unter der Tel. Nr.: 05733 / 9127-23 gerne zur Verfügung.

4. September 2018

Waldfreibad Vlotho-Valdorf beendet die Badesaison 2018 am 16. September

Am 16. September 2018 ist das Waldfreibad Vlotho-Valdorf das letzte Mal in der Badesaison 2018 geöffnet. Das Team verabschiedet sich bereits jetzt für dieses Jahr und bedankt sich bei allen Gästen.

Voraussichtlicher Beginn der Badesaison 2019 ist der 01.05.2019.

20. Juli 2018

Pedelecs für die Vlotho Marketing

Die Geschäftsführer Christiane Stute und Bernd Adam präsentieren zwei neue Pedelecs. Die Fahrräder können ab sofort bei der Vlotho Marketing ausgeliehen werden.

Die Stadtwerke hatten bereits vor Jahren der Vlotho Marketing zwei Pedelecs zur Verfügung gestellt. Diese Fahrräder waren nun veraltet und erfüllten nicht mehr ihren Zweck. „Endlich können wir die Nachfragen der Touristen, die unsere Weserstadt besuchen, aber auch unserer Bürgerinnen und Bürger wieder erfüllen“, freut sich Christiane Stute im Beisein von Bürgermeister Rocco Wilken. Die Fahrräder können nach vorheriger Reservierung bei der Vlotho Marketing, Lange Str. 111 ausgeliehen werden. Dabei wird eine geringe Gebühr fällig.

„Mit den antriebsunterstützten Fahrrädern fällt es schon leichter, die mitunter doch schwierige Topographie in unserer Stadt zu bewältigen“, schmunzelt der Bürgermeister.

Mit diesem Service wird das Angebot, Elektromobilität in der Stadt zu nutzen, ergänzt. „Wir wollen als Stadtwerke weiterhin die Elektromobilität in der Weserstadt voranbringen“, berichtet Bernd Adam. „Dabei unterstützen wir gern die Möglichkeit, mit den Pedelecs Vlotho und Umgebung kennen zu lernen.“